Coronaimpfungen

Liebe Patientinnen und Patienten,

mit Datum vom 6.4.2021 haben wir unsere ersten Coronaimpfungen erhalten.

Die Liefermengen in den nächsten Aprilwochen werden sehr begrenzt sein. Deshalb werden wir uns zunächst nach den vorgegebenen Priorisierungen richten müssen. Das heißt: zunächst werden die 80-jährigen und 70-jährigen Patienten sowie Patienten mit schwereren Erkrankungen geimpft.

Wir führen eine Anmeldeliste für die Coronaimpfungen, auf die Sie sich aufnehmen lassen können. Melden Sie sich hierfür bitte per E-mail über „impfungdr.kiesslich@t-online.de“ an. Wir werden Sie dann zeitnah informieren sobald Ihre Impfung ansteht. Haben Sie bitte etwas Geduld!

Sie können uns helfen, indem Sie vorab das Aufklärungsmerkblatt und den Einwilligungsbogen (bei Fremdpatienten auch den Anamnesebogen) über die Webseite der kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz (kv-rlp) oder das Robert-Koch-Institut (rki) herunterladen, ausfüllen und unterschreiben. Bringen Sie die Formulare zum Einscannen bitte schon Tage vor Ihrem Impftermin in unsere Praxis. Damit ersparen wir uns Zeit am Impftermin.

Webseiten: “ https://www.kv-rlp.de/patienten/wegweiser-coronavirus/ “ oder

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

Informationen zu den Impfnebenwirkungen erhalten Sie über:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/Aufklaerungsbogen-Tab.htm

Bitte geben sie bei der Anmeldung direkt an, ob Sie noch Fragen haben. Dann werde ich gerne darauf eingehen.

Bedenken Sie , dass sie nach der Impfung noch ca. 15 Minuten in der Praxis verbleiben sollten, bevor Sie wieder gehen.

Wir hoffen auf ein gutes Gelingen

Dr. Thomas Kießlich mit Praxisteam